Neuigkeiten

Liebe Eltern und Aktive,

die lange Zeit des Wartens ist vorbei!

Die städtischen Hallenbäder öffnen ab Montag, 14.09.2019 wieder für den öffentlichen Badebetrieb sowie das Vereinstraining. Für uns betrifft das das Vahrenwalder Bad und das Stadionbad.

Unter strengen Hygieneauflagen seitens der niedersächsischen Corona-Verordnung und speziellen Konzepten der Hallenbäder haben wir die Möglichkeit, etwa einem Drittel der bisherigen Trainingsteilnehmer die Schwimmausbildung und das Schwimmtraining anzubieten.

Unser Trainerteam hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, die ehrenamtliche Tätigkeit als Trainer am Beckenrand und im Wasser für die Kinder und Jugendlichen unseres Vereines trotz der Corona- Lage auszuüben.

Hier schon einmal einige Hinweise für das Schwimmen

Im Vahrenwalder Bad sind im gesamten Schwimmerbecken maximal 30 Personen erlaubt, im Nichtschwimmerbecken maximal 5 Personen. Die Schwimmbahnen können nur im Einbahn- straßenverkehr genutzt werden; das Zurückschwimmen ist auf der Nebenbahn zwingend vorgeschrieben. Daraus resultiert, dass die Trainingsgruppen erheblich reduziert werden müssen.

Im Stadionbad gilt gleiche Einbahnstraßenregelung, so dass auf jeweils zwei 25-Meter-Bahnen maximal 10 Kinder schwimmen dürfen.

Und gleichzeitig der Hinweis, dass die Begleitpersonen (Eltern/Großeltern) das Vahrenwalder Bad nicht betreten dürfen; also auch nicht beim Umkleiden ihrer Kinder helfen können. Während der Dauer des Trainings können diese sich im angrenzenden Freizeitheim aufhalten. Im Stadionbad wird zwar die Cafeteria und die Tribüne geöffnet werden, jedoch ist auch dort nur begrenzt Platz und die Corona-Richtlinien wie Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie die Anstandsregel von 1,50 Metern ist vorgeschrieben.

Anmeldung und Ablauf

Auch wenn das noch große Einschränkungen sind, so sind wir der Meinung, dass es immer noch besser ist als gar kein Training anzubieten.

Um die Anforderungen, die seitens der Badbetreiber an uns gestellt werden zu erfüllen, haben wir ein Merkblatt sowie zwei Anmeldeformulare bereit gestellt.

Zur Teilnahme am Trainingsbetrieb ist es zwingend notwendig alle Informationen durchzulesen, zu beachten und den Antrag auf Teilnahme bis Donnerstag 10.09.2020, 12:00 Uhr bei Michael Raulin einzureichen.

Merkblatt und Teilnahmeanträge

 

 

 

Hier eine Impression vom Baybschwimmen bei Union 06.

Babyschwimmen 2018

Weitere Informationen zum Babyschwimmen über diesen Link.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.